About 12 results.

Battle Of Abukir

Google Suggest

Search predictions are possible search terms you can use that are related to the terms you’re typing and what other people are searching for.

Entity Index

This is the list of all entities in this result page. Click an entity to go directly to the entity box.

Wiki Authority Control

Authority control is a method of creating and maintaining index terms for bibliographical material in a library catalogue. The links produced by the authority control template on Wikipedia go to authority control data in worldwide library catalogues.

    Google Knowledge Graph

    Schlacht bei Abukir

    Schlacht bei Abukir

    Schlacht

    • Desc: Die Schlacht bei Abukir fand am 25. Juli 1799 bei dem Dorf Abukir, etwa 15 Kilometer nordöstlich von Alexandria an der ägyptischen Mittelmeerküste zwischen Napoleons französischem Expeditionsheer und osmanischen Truppen statt.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_bei_Abukir_(1799)
    • Type: Thing, Event
    • Result Score: 51.29
    Seeschlacht bei Abukir

    Seeschlacht bei Abukir

    Schlacht

    • Desc: Die Seeschlacht bei Abukir war eine der entscheidenden Schlachten während der Koalitionskriege. Sie fand am 1. und 2. August 1798 vor der Küste von Abukir, einer ägyptischen Hafenstadt etwa 15 Kilometer nordöstlich von Alexandria, statt.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Seeschlacht_bei_Abukir
    • Type: Thing, Event
    • Result Score: 0.38
    Bucht von Abukir

    Bucht von Abukir

    Bucht in Ägypten

    • Desc: Die Bucht von Abukir ist eine weitläufige Bucht an der ägyptischen Mittelmeerküste, die nordöstlich von Alexandria zwischen der Rosetta-Mündung des Nils und der Stadt Abukir liegt.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Bucht_von_Abukir
    • Type: TouristAttraction, Thing, Place
    • Result Score: 0.13
    Ägyptische Expedition

    Ägyptische Expedition

    Militärischer Konflikt

    • Desc: Als Napoleons Ägyptenfeldzug oder Ägyptische Expedition wird die militärische Unternehmung der Franzosen unter dem Kommando Napoleon Bonapartes in Ägypten in den Jahren von 1798 bis 1801 bezeichnet.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84gyptische_Expedition
    • Type: Thing, Event
    • Result Score: 0.01
    Antoine-Jean Gros

    Antoine-Jean Gros

    Maler

    • Desc: Antoine-Jean Gros war ein französischer Maler des Klassizismus. Gros ist bekannt für seine historischen Gemälde, mit denen er den Aufstieg Napoleons I. festhielt.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Antoine-Jean_Gros
    • Type: Thing, Person
    • Result Score: 0.01
    Tonnant

    Tonnant

    Linienschiff

    • Desc: Die Tonnant war ein 84-Kanonen-Schiff der französischen Marine. Der Stapellauf war 1789. In der Seeschlacht bei Abukir ging sie in den Besitz der britischen Royal Navy über. Sie nahm unter dem Kommando der Royal Navy an der Seeschlacht von Trafalgar teil.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Tonnant
    • Type: Thing
    • Result Score: 0.00
    Thomas Masterman Hardy

    Thomas Masterman Hardy

    Offizier

    • Desc: Sir Thomas Masterman Hardy, 1. Baronet GCB, gen. „Nelsons Hardy“, war einer der bekanntesten britischen Marineoffiziere des 19. Jahrhunderts, der unter dem Oberkommando Lord Nelsons unter anderem in den Seeschlachten bei Abukir und Trafalgar diente.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Masterman_Hardy
    • Type: Thing, Person
    • Result Score: 0.00
    L’Orient

    L’Orient

    Linienschiff

    • Desc: Die L’Orient war ein Linienschiff der französischen Marine. Sie war mit 120 Kanonen ausgestattet und hatte eine Besatzung von 1079 Personen. Sie war das Flaggschiff der französischen Flotte von Napoleon Bonaparte an der Nilmündung, an der es am 1. August 1798 zur Seeschlacht bei Abukir mit der Flotte Horatio Nelsons kam. Die L’Orient wurde von Louis de Casabianca kommandiert. An Bord war auch Admiral Brueys d’Aigalliers, der schwer verletzt auf dem Deck des Schiffes starb. Am 2. August 1798 sank das Schiff, nachdem das Magazin explodiert war. Unter den Toten waren Casabianca und sein zwölf Jahre alter Sohn. 1983 fand ein Team um Jacques Dumas die Überreste des Schiffs; Franck Goddio untersuchte es 1998.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/L%E2%80%99Orient_(Schiff,_1791)
    • Type: Thing
    • Result Score: 0.00
    François-Paul Brueys d’Aigalliers

    François-Paul Brueys d’Aigalliers

    Kommandeur

    Thomas Luny

    Thomas Luny

    Maler

    HMS Spartiate

    HMS Spartiate

    Linienschiff

    • Desc: Die HMS Spartiate war ein Linienschiff mit 74 Kanonen, das 1797 unter französischer Flagge als Le Spartiate vom Stapel lief. Sie nahm 1798 an der Seeschlacht bei Abukir teil, bei der sie mit neun anderen Schiffen von der Royal Navy gekapert und anschließend als Spartiate in den britischen Dienst übernommen wurde.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/HMS_Spartiate_(1798)
    • Type: Thing
    • Result Score: 0.00
    HMS Majestic

    HMS Majestic

    Linienschiff

    Try searching in other languages: en - it - fr - de - es - pt
    Entities Finder | Cluster.army | Keyword Tool | URLs Match | Cache index

    This process used 20 ms for its computations It spent 0 ms in system calls .