About 1 results.

Dunfanaghy


Source: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/e9/Dunfanaghy%2C_co_Donegal_-_geograph.org.uk_-_86845.jpg/50px-Dunfanaghy%2C_co_Donegal_-_geograph.org.uk_-_86845.jpg

Description. Lang: de

Dunfanaghy (irisch: Dún Fionnachaidh; Bedeutung: „Festung des blonden Kriegers“) ist ein Ort im County Donegal im Nordwesten der Republik Irland. Er liegt an der Nordwestküste der Grafschaft, auf der westlichen Seite der Sheephaven Bay. Dunfanaghy war früher ein Fischereihafen und ein Handelszentrum. Bei der Volkszählung im Jahr 2016 hatte der Ort 298 Einwohner.
Description provided by Wikipedia.

Google Suggest

Search predictions are possible search terms you can use that are related to the terms you’re typing and what other people are searching for.

Entity Index

This is the list of all entities in this result page. Click an entity to go directly to the entity box.

Wiki Authority Control

Authority control is a method of creating and maintaining index terms for bibliographical material in a library catalogue. The links produced by the authority control template on Wikipedia go to authority control data in worldwide library catalogues.

Google Knowledge Graph

Dunfanaghy

Dunfanaghy

Ort in der Republik Irland

  • Desc: Dunfanaghy ist ein Ort im County Donegal im Nordwesten der Republik Irland. Er liegt an der Nordwestküste der Grafschaft, auf der westlichen Seite der Sheephaven Bay. Dunfanaghy war früher ein Fischereihafen und ein Handelszentrum. Bei der Volkszählung im Jahr 2016 hatte der Ort 298 Einwohner.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Dunfanaghy
  • Type: Thing, City, Place
  • Result Score: 443.72
Try searching in other languages: en - it - fr - de - es - pt
Entities Finder | Cluster.army | Keyword Tool | URLs Match | Cache index

This process used 28 ms for its computations It spent 0 ms in system calls .