About 4 results.

Río Stuhna und 3 verbundene Unternehmen | Entities Finder

Entity Index

This is the list of all entities in this result page. Click an entity to go directly to the entity box.

Wiki Authority Control

Authority control is a method of creating and maintaining index terms for bibliographical material in a library catalogue. The links produced by the authority control template on Wikipedia go to authority control data in worldwide library catalogues.

    Google Knowledge Graph

    Stuhna

    Stuhna

    Fluss in der Ukraine

    • Desc: Die Stuhna ist ein kleiner Fluss in der Ukraine, ein rechter Nebenfluss des Dnepr. Seine Länge beträgt 68 km. Der Fluss wurde in der Kampagne von Igor erwähnt und war ein Ort der Schlacht am Stugna. Städte am Fluss: Vasylkiv, Obukhiv und Ukrainka.
    • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Stuhna_River
    • Type: RiverBodyOfWater, Place, BodyOfWater, Thing
    • Result Score: 19.75
    Wassylkiw

    Wassylkiw

    Stadt in der Ukraine

    • Desc: Wassylkiw ist eine Stadt in der Ukraine in der Oblast Kiew mit etwa 37.300 Einwohnern, etwa 30 Kilometer südwestlich von Kiew gelegen. Die Stadt befindet sich am Fluss Stuhna und ist das Zentrum des gleichnamigen Rajons.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Wassylkiw
    • Type: AdministrativeArea, Place, Thing, City
    • Result Score: 0.01

    Polanen

    Volksstamm

    • Desc: Die Polanen bzw. Poljanen waren ein ostslawischer Volksstamm, der im Frühmittelalter im Norden der Zentralukraine auf beiden Seiten des Dneprs lebte. Die Polanen werden von Nestor als ein großer und fortschrittlicher Stamm beschrieben.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Polanen_(Ostslawen)
    • Type: Thing
    • Result Score: 0.00
    Kaniwer Stausee

    Kaniwer Stausee

    Stausee in der Ukraine

    • Desc: Der Kaniwer Stausee ist einer der sechs großen ukrainischen Stauseen am Dnepr und wurde 1975 vollendet. Er ist nach dem am Ufer liegenden Ort Kaniw benannt. An den Stausee grenzen die zentralukrainischen Oblaste Kiew und Tscherkassy. Der Kaniwer Stausee bedeckt 675 km² Fläche und beinhaltet ein Volumen von etwa 2,62 km³ Wasser. Die Länge beträgt 162 km bei einer maximalen Breite von 5 km. Am tiefsten Punkt hat das Gewässer eine Tiefe von 12 m. An den Ufern ist der See sehr flach und verlandet immer mehr. Der Staudamm des Sees, zwischen 1972 und 1978 errichtet, befindet sich östlich der Stadt Kaniw.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Kaniwer_Stausee
    • Type: Place, BodyOfWater, Thing, LakeBodyOfWater
    • Result Score: 0.00
    Try searching in other languages: en - it - fr - de - es - pt
    Entities Finder | Cluster.army | Keyword Tool | URLs Match | Cache index

    This process used 12 ms for its computations It spent 8 ms in system calls .