About 3 results.

Xénocide und 2 verbundene Unternehmen | Entities Finder

Entity Index

This is the list of all entities in this result page. Click an entity to go directly to the entity box.

Wiki Authority Control

Authority control is a method of creating and maintaining index terms for bibliographical material in a library catalogue. The links produced by the authority control template on Wikipedia go to authority control data in worldwide library catalogues.

    Google Knowledge Graph

    Sprecher für die Toten

    Buch von Orson Scott Card

    • Desc: Speaker for the Dead ist ein 1986er Science-Fiction-Roman des amerikanischen Schriftstellers Orson Scott Card, eine indirekte Fortsetzung des Romans Ender's Game. Das Buch spielt um das Jahr 5270, etwa 3.000 Jahre nach den Ereignissen in Enders Spiel.
    • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Speaker_for_the_Dead
    • Type: Thing, Book
    • Result Score: 0.01

    Xenozid

    Buch von Orson Scott Card

    • Desc: Xenocide ist ein Science-Fiction-Roman des amerikanischen Schriftstellers Orson Scott Card, das dritte Buch in der Ender's Game-Reihe. Es wurde 1992 sowohl für den Hugo als auch für den Locus Award als bester Roman nominiert. Der Titel ist eine Kombination aus "Xeno-", was "Alien" bedeutet, und "-cide", was sich auf den Akt des Tötens bezieht.
    • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Xenocide
    • Type: Thing, Book
    • Result Score: 0.01

    Ender in Exile

    Buch von Orson Scott Card

    • Desc: Ender in Exile ist ein Science-Fiction-Roman des amerikanischen Schriftstellers Orson Scott Card, der Teil der Ender's Game-Reihe ist und am 11. November 2008 veröffentlicht wurde. Er spielt zwischen den beiden preisgekrönten Romanen Ender's Game und Speaker for the Dead.
    • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Ender_in_Exile
    • Type: Thing, Book
    • Result Score: 0.00
    Try searching in other languages: en - it - fr - de - es - pt
    Entities Finder | Cluster.army | Keyword Tool | URLs Match | Cache index

    This process used 20 ms for its computations It spent 4 ms in system calls .